Physikalische Therapien



Folgende Geräte/Methoden zur physikalischen Therapie stehen nach Terminvereinbarung zur Verfügung:


  • kombinierte Ultraschalliontophoresetherapie


  • Ultraschalltherapie, Iontophoresetherapie, Infrarotbestrahlungstherapie


  • Wärmetherapie


  • Kurz -, Dezimeter - und Mikrowellentherapie


  • Anwendung niederfrequenter Ströme, Reizstrom


  • Anwendung mittelfrequenter Ströme, Interferenzstromtherapie


  • amplitudenmodulierte Mittelfrequenztherapie


  • gezielte Elektrostimulation bei spastischen oder schlaffen Lähmungen


  • Kyrotherapie mittels Eiskompressen